Zweijährige Berufsfachschule

Ihr Ziel: Du möchtest die Mittlere Reife (Fachschulreife) erwerben und gleichzeitig das erste Jahr einer Berufsausbildung absolvieren…

 

Wir bieten die Zweijährige Berufsfachschule wahlweise mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik oder Metalltechnik an.

Dein Ziel:

  • Du möchtest die  Mittlere Reife (Fachschulreife) erwerben. 
  • Gleichzeitig möchtest Du die Inhalte eines ersten Ausbildungsjahres in einem Beruf der Metalltechnik oder Elektrotechnik erlernen.

In der Zweijährigen Berufsfachschule 2BFS können wir Dich zu diesen Zielen begleiten:

  • In den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik, Spprt, Geschichte mit Gemeinschaftskunde und Religion/Ethik kannst Du nach zwei Jahren einen dem Realschulabschluss gleichgestellten Bildungsabschluss – die Fachschulreife – erreichen.
  • Zusätzlich werden in den Fächern Berufspraktische Kompetenz (Werkstatt) und Berufsfachliche Kompetenz (Fachtheorie) alle Inhalte des ersten Jahres einer berufsausbildung in der Metall- oder Elektrotechnik beigebracht.

Was kommt nach der 2BFS?

  • Mit der Fachschulreife kannst Du Dich auf einer weiterführenden Schule bewerben. Dazu zählen z.B. das Technische Gymnasium und alle weiteren Beruflichen Gymnasien, sowie das Berufskolleg I und II.
  • Mit der Fachschulreife kannst Du eine Ausbildung Deiner Wahl beginnen, auch jene, für die Du die Mittlere Reife brauchst. Wir unterstützen Dich bei den Bewerbungen.

Was benötigst Du dafür:

Für die Aufnahme in die Zweijährige Berufsfachschule ist ein Hauptschulabschluss notwendig.

Wie lernen wir in der 2BFS ?

Wir wollen dir dabei helfen, Erfolg zu haben.

Dazu ermöglichen wir unseren Schülerinnen und Schülern möglichst oft und lange in ihrem Lerntempo zu lernen. Wir wollen sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen und ihnen nach und nach möglichst viel Selbstverantwortung beim Lernen übertragen. Jedem Schüler und jeder Schülerin steht dazu ein Lernbegleiter zur Seite, der ihn/sie bei der Erstellung der Wochenpläne und bei der Kontrolle der erreichten Ziele unterstützt. Damit wir dafür die nötige Zeit haben, ist die 2 BFS ist an unserer Schule eine Ganztagsschule. Das heißt, der Unterricht dauert von 7.40 – 14.50 Uhr und alle Wochenaufgaben werden in der Schule gemacht. In regelmäßigen Zielvereinbarungsgesprächen werden Schüler und Eltern über die Leistungen und beruflichen Anschlussmöglichkeiten informiert.

Um die Schüler an die Ausbildungsreife heranzuführen, werden in den zwei Jahren der 2 BFS auch drei Betriebspraktika durchgeführt.

Dauer:

Wie der Name schon sagt, dauert die 2BFS zwei Schuljahre im Vollzeitunterricht.

Anmeldungeformulare für die Zweijährige Berufsfachschule aller Profile finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nach dem 1. bzw. 2 März eines Jahres erst berücksichtigen können, wenn noch Plätze frei sind.


Hier finden Sie einen Informationsflyer zu unserer Zweijährigen Berufsfachschule..