Grafik Logo GSOG
Galerie - Schulpartnerschaften

Galerie / Archiv - Partner

hier finden Sie Bilder und Dokumente von Begegnungen mit unseren Partnerschulen: (beachten Sie bitte auch die Dokumentationen der Partnerschaften hier )

t

Zu Besuch bei der Partnerschule in Olsztyn 2013

Foto Buttonmaschine

Bereits zum 12. mal fand ein Projekt unserer Schule mit der polnischen Partnerschule in Olsztyn statt. Im September waren 7 Schüler, eine Schülerin und die betreuenden Lehrkräfte bereits als Gast in Offenburg und bearbeiteten das diesjährige Projekt.
Ziel war es, dass beide Schulen am Projektende eine pneumatische Buttonpresse haben würden, die im Schulalltag sicherlich bei so mancher Gelegenheit eingesetzt werden kann. Vom 06.10. bis 12.10. war nun die Offenburger Gruppe zum Gegenbesuch nach Olsztyn eingeladen um die abschliessenden Arbeiten gemeinsam mit den polnischen Gastgebern durchzuführen.
Im Bild zu sehen ist der Offenburger Schüler Ralf Remmel bei der Demonstration der Buttonherstellung unter der aufmerksamen Beobachtung der polnischen Schulleitung, Hr. Direktor Krzysztof Salcynski und der stellvert. Direktorin Miroslava Dondalska, mit der fertigen Maschine.
Auch die fertigen Buttonentwürfe der Schüler können sich sehen lassen:
Selbstverständlich wurde während des Aufenthalts in Olsztyn nicht nur gearbeitet, da der internationale Austausch der Schüler miteinander ein weiteres wichtiges Ziel des Projektes ist. Das Rahmenprogramm umfasste sowohl technische Inhalte wie z.B. den Besuch des Kopernikus Zentrums in Warschau (Europas modernsten Technikmuseumkomplex), als auch kulturellen Austausch z.B. bei der Stadtführung durch die Altstadt von Olsztyn.

Foto Rathaus Olsztyn

Im Bild zu sehen ist die Gruppe beim Empfang der Stadtverwaltung bei Präsidentin Bogdanowicz im Rathaus im Olsztyner Plenarsaal.

Foto buttons aus dem Projekt

Herzlich willkommen- powitanie

Foto Schuelergruppe D-PLZum 12.mal findet in dieser Woche der deutsch-polnische Schüleraustausch zwischen der Gewerblich-Technischen Schule Offenburg und unserer Partnerschule, der Fachschule für Elektronik und Telekommunikation Olsztyn, im polnischen Olsztyn statt. Schulleiterin Monika Burgmaier begrüßte die Gäste sehr herzlich und freute sich, dass dieser erfolgreiche Teil der europäischen Partnerschaft auch in diesem Jahr wieder dank der engagierten Unterstützung durch Kollegen der beiden Schulen stattfinden kann. Die polnischen Schüler werden zusammen mit ihren deutschen Kollegen nicht nur die Ortenau kennenlernen, sondern auch gemeinsam ein technisches Projekt ( pneumatisch gesteuerte Kleinstanze) bearbeiten und fertigen, das dann beim Gegenbesuch der Gruppen in Olsztyn fertiggestellt und der Öffentlichkeit präsentiert wird.